Kolleg St.Josef, Salzburg-Aigen

 
Stärkungstag für Priester, Diakone und Mitarbeitende im aktiven Segnungs- und Gebetsdienst

"Segnet, denn ihr seid berufen Segen zu erlangen" 1 Petr. 3,9
Einführung – Segnend helfen nach sexuellem Missbrauch in früher Kindheit


staerkungstagEinführung ins Konzept des “mächtigen Frieden Gottes”; biblische und psychologische Ausgangspunkte in der Trauma-Arbeit; biblische Lektionen über Sexualität; was ist ein Trauma; die Praxis des „segnend Helfens“; Ruhe und Stille inmitten von heftigen Emotionen.


Ziel:
Gott berührt uns durch das Segnen in unserer tiefsten Zerbrechlichkeit und will uns, hinein in unsere ganz persönliche Not, den Frieden zusprechen. Dieser „Schalom“, Gnade und Frieden, wie der Apostel Paulus es in seinen Briefen ausdrückt, ist in der Begleitung von Menschen, die durch Missbrauch – sei es nun sexuell, emotional, geistlich oder körperlich – nachhaltig seelisch verletzt worden sind, wichtig.

An diesem Tag spüren wir diesem Frieden Gottes nach, um als Priester neu ausgerüstet das Segnen, das seelsorgliche Gespräch, das Gebet und das Sakrament der Versöhnung als wirksame Lebenshilfe besonders in Missbrauchserfahrungen anbieten zu können.

Elemente:
Vortrag, Gruppenarbeit, Lobpreis, Eucharistiefeier, segnen in Kleingruppen, Begleitgespräche, freie Zeit

Leitung:

resch-kleinwiedemann-klein
DSA Marlis Resch, Diplom Lebens- und Sozialberaterin, Diplom Supervisorin, erfahrene Seminarleiterin und geistliche Begleiterin, Mitarbeiterin von Diakon Teo van der Weele M.A. Theologe, Trauma-Therapeut

P. Georg Wiedemann CPPS, Seelsorger und geistlicher Begleiter

Termin: Montag, 9. Oktober 2017

Zeit: 9:00 - 18:00

Kosten:
€ 90,- Kurs inkl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen

Veranstaltungsort:
Kolleg St. Josef
Gyllenstormstrasse 8
5026 Salzburg-Aigen
Österreich

Tel. +43 (0)662 623417-0
kolleg-st.josef@cpps.at
www.kolleg-st-josef.at
www.heilsame-orte.at

Anmeldung:
Hier klicken.

Konto für Veranstaltung und Unterkunft
IBAN: AT46 2040 4000 0000 4176
BIC: SBG SAT 2S
Verwendungszweck: (Veranstaltungstitel + Datum)

Hinweis zur Anmeldung:
Erst mit Eingang Ihrer vollständigen Anschrift und Details zur gewünschten Buchung sowie mit Erhalt Ihrer Zahlung, gilt die Anmeldung als bestätigt; unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten damit als von Ihnen gelesen und akzeptiert. Nur im Fall der Absage einer Veranstaltung benachrichtigen wir Sie nochmals.



 
© 2022: Kolleg St. Josef     Tel. +43 (0)662 623417-0
site by bitsandpixAGB    Datenschutz